Aktuelles

Pünktlich zu den Osterferien gestalteten die Lehrkräfte der Grundschule Marienwerder wunderschöne Projekttage zum Osterfest und verbreiteten mit ihren vielfältigen Ideen gute Laune. Die 5. Klasse feierte gemeinsam - am Donnerstag in der B- und am Freitag in der A-Gruppe - auf dem Golfplatz in Prenden das Osterfest und erprobte dabei gleich einmal ihr Können. Frau Lins spannte kurzerhand ihre ganze Familie ein, so dass die Schüler:innen Osterkörbchen suchen konnten, die ihre beiden Kinder vorher versteckten, alle gezeigt bekamen wie Sechsjährige den Golfschläger schwingen und Fotos mit einer Flugdrohne durch Herrn Lins geschossen wurden. Die 2. Klasse spazierte zum Fuchsberg und ließ in alter Tradition die Eier trudeln. Die 6.-Klässler organisierten süße Überraschungen für ihre kleinen Paten aus der 1. Klasse. Aber da Frau Lehmann dies wusste, überraschten auch ihre Kinder die großen Paten. Unser schuleigener Osterhase aus dem Sekretariat versteckte auf dem Schulhof und im Dorf die Osternester für alle Gruppen und schaffte es ungesehen wieder ins eigene Nest. Und dann wurde natürlich wieder gebastelt und gemalt.

Jedes Jahr findet unser Osterprojekttag statt und jedes Jahr werden neue tolle Sachen mit den Kindern ausprobiert und mit viel Freude und Kreativität Schmuck für das Osterfest hergestellt.

Ein rundum gelungener Start in die Osterferien!

Mit viel Freude und bunten Daumen wünschen wir Euch ein frohes Osterfest,

viel Spaß beim Eier suchen und sonnige Feiertage!

 

Bunte Ostergrüße 

von uns Schüler:innen und dem Grundschulteam

Liebe Schüler:innen, liebe Eltern,

leider können wir dieses Jahr keinen Fasching miteinander feiern. Um aber trotzdem ein bisschen Farbe und Spaß auf unsere Webseite zu bringen, wollen wir dort eure Kostüme ausstellen.

Verkleidet, schminkt und fotografiert euch und reicht uns digital ein Foto ein. 

Teilt uns bitte vorher schriftlich mit, dass wir das Foto (mit oder ohne Namen) auf unsere Webseite hochladen dürfen (inkl. Unterschrift der Sorgeberechtigten, Scan per E-Mail ist in Ordnung). 

Der Förderverein kürt die schönsten Verkleidungen und hat auch Preise dafür bereitgestellt.

Wir freuen uns schon riesig auf eure Fotos!

 

Liebe Grüße

euer Grundschulteam

 

+++ UPDATE 17.02.2021 +++ 

Die ersten Beiträge haben uns erreicht.

Liebe Schüler:innen, liebe Eltern,

Der Landkreis Barnim schreibt zum 17. Mal den Nachwuchsautorenpreis „Bernadette“ aus.

Alle Geschichten sollten unter dem Motto „Fensterblick“ stehen. Als Preis kann man man eine Bronzemedaille „Bernadette“ des Metallkünstlers Eckhard Herrmann und 100 EUR gewinnen.

Der Landkreis freut sich über jede Arbeit. Diese sollte maximal 7 DIN A4-Seiten lang sein (handgeschrieben oder am Computer, in der Schriftart Arial, Schriftgröße 12, Zeilenabstand 1,5).

Als Sonderpreis für die Beteiligung an diesem Wettbewerb winkt einer Schule außerdem ein Workshop – Schreibwerkstatt mit einer Autorin; der Termin kann frei vereinbart werden.

Liebe Schüler:innen, liebe Eltern,

soeben erreichte uns die Information, dass aufgrund der vielen Hinweise von Schulleiter:innen und Sorgeberechtigten, die Zeugnisse nun doch am 29.01.2021 mit der Post verschickt werden dürfen.

Das Kollegium aus Marienwerder übernimmt den Versand persönlich und steckt jedem im Laufe des Tages das Zeugnis in den Briefkasten.

 

Wir wünschen euch und Ihnen eine wunderschöne Restwoche,

herzliche Grüße

euer/ Ihr Team der Grundschule Marienwerder